Wohnbereichsleitung (m/w/d)

PRO TALIS Seniorenzentrum Lindencarré Haus 1+2 • Vollzeit • Festanstellung

Arbeitgeberfinanzierte Aufstiegschancen

Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherungen

Entlastendes Qualitätsmanagement

Familienfreundliche und flexible Dienstplangestaltung

Flexiblilität in Voll- und Teilzeit

Fort- und Weiterbildungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe.

Karrierechancen

Individuelle Karriereplanung & -beratung

Sicherer Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche

Teamgeist und wertschätzendes Arbeitsklima getreu dem Motto

Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung

Übernahme der Kinderbetreuungskosten (bis zur Schulpflicht)

Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Hundhausenstraße 11, 41515 Grevenbroich

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Individuelle und aktivierende Grundpflege und Grundversorgung der zu betreuenden Personen
  • Dienstplanung, Steuerung und Kontrolle des Pflegeprozesses
  • Durchführung von Pflege- und Mitarbeitervisiten
  • Initiierung von Höherstufungsanträgen
  • Begleitung der MDK-Vertreter bei Begutachtungen und Prüfungen
  • Begleitung von und Gespräche mit Angehörigen und Betreuern
  • Mitwirkung im Leitungsteam und Übernahme von Projektaufgaben
  • Förderung des Teamgeistes


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege oder eine vergleichbare 3-jährige Ausbildung mit Examen
  • Berufserfahrung in der Kranken- und/oder Altenpflege und idealerweise Nachweis über eine Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung bzw. Stationsleitung vorhanden 
  • Hohe pflegerische und soziale Kompetenz
  • Teamgeist, Empathie und Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Freundliches und sicheres Auftreten



Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Die Angaben beziehen sich stets auf alle Geschlechter.

Bei schriftlicher Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Bitte fügen Sie bei gewünschtem Rückversand Ihrer Bewerbungsdokumente einen frankierten und adressierten Rücksendeumschlag bei.