Sachbearbeiter (w/m/d) - Bereich Arbeits- und Brandschutz

Alloheim Hauptverwaltung - FM - Düsseldorf • Vollzeit • Festanstellung

Fort- und Weiterbildungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe.

Karrierechancen

Individuelle Karriereplanung & -beratung

Am Seestern 1, 40547 Düsseldorf

ab 01.01.2021

Ihre Aufgaben

  • Sachbearbeitung in unterschiedlichen Themen¬bereichen des Arbeits- und Brandschutzes sowie im Bereich der Medizintechnik
  • Unterstützung bei An-, Um- und Abmeldungen von Betriebsstätten bei den Berufsgenossenschaften
  • Durchführung von Auswertungen im Bereich Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Medizintechnik
  • Organisation von Schulungen und Workshops zu unterschiedlichen Themenfeldern der inneren Dienste
  • Mitarbeit bei der Organisation und Koordination des Arbeitsschutzes in der Alloheim-Unternehmensgruppe

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind mit den gängigen MS-Office-Programmen vertraut
  • Mit Ihrer hohen Verantwortungsbereitschaft, kommunikativem Geschick sowie einer strukturierten, selbstständigen und serviceorientierten Arbeitsweise überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch unsere Führungskräfte und Mitarbeiter von Ihren Fähigkeiten
  • Ihr freundliches Auftreten und Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab


Wir bieten:
  • Eine offene und wertschätzende Kommunikation, innerhalb derer auch die Einbringung eigener Ideen absolut gewünscht ist.
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Flache Hierarchien in einem motivierten Team
  • Krisensicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche.
  • Umfangreiche Einarbeitung, u.a. in unsere Software-Programme
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Ein modernes Büro in verkehrsgünstiger Lage 



Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Die Angaben beziehen sich stets auf alle Geschlechter.