Regionaler Qualitätsmanager (m/w/d) -Bremen/Niedersachsen

Alloheim Hauptverwaltung - Zentrales Qualitätsmanagement • Vollzeit • Festanstellung

Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherung

Entlastendes Qualitätsmanagement

Fort- und Weiterbildungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe.

Karrierechancen

Individuelle Karriereplanung & -beratung

Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung

Am Seestern 1, 40547 Düsseldorf

ab sofort

Ihre Aufgaben

• Sie unterstützen die Implementierung und Weiterentwicklung des internen Qualitätsmanagementsystems
• Sie lenken und kommunizieren unternehmensspezifische Vorgaben und Richtlinien im Bereich der Qualität
• Sie schulen die Mitarbeiter im Bereich der Pflege und des Qualitätsmanagements
• Sie organisieren und moderieren Qualitätszirkel, implementieren Expertenstandards, planen und organisieren interne Audits, führen diese durch und bereiten die Einrichtungen auf anstehende Prüfsituationen vor, die Sie in der Folge auch begleiten und nachbereiten
• Sie beraten die Ihnen zugeordneten Einrichtungen im Bereich des Qualitätsmanagements fachlich und konzeptionell
• Sie führen die Qualitätsbeauftragten und Pflegedienstleitungen der Ihnen zugeordneten Einrichtungen fachlich

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft mit Berufserfahrung
• Qualifikation zur verantwortlich leitenden Pflegefachkraft gemäß 71 SGB XI durch Weiterbildung bzw. durch ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
• Zusatzqualifikation im Bereich des Qualitätsmanagements
• Kenntnisse der aktuellen Anforderungen des Qualitätsmanagements in der Altenpflege (SGB XI)
• Sehr sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen und berufsspezifischer Software
• Hohes Analysevermögen sowie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Hohes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur branchenübergreifenden Zusammenarbeit
• Hohe Sozial und Kommunikationskompetenz
• Anpassungsfähigkeit und Bereitschaft zur Dienstreisetätigkeit innerhalb der Ihnen zugeordneten Standorte



Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Die Angaben beziehen sich stets auf alle Geschlechter.


Bei schriftlicher Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Bitte fügen Sie bei gewünschtem Rückversand Ihrer Bewerbungsdokumente einen frankierten und adressierten Rücksendeumschlag bei.