Pflegefachkraft (m/w/d) - Versorgung von Beatmungspatienten

Beatmungswohngruppe am Kurpark • Teilzeit • Geringfügige Beschäftigung

Arbeitgeberfinanzierte Aufstiegschancen

Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherung

Entlastendes Qualitätsmanagement

Flexiblilität in Voll- und Teilzeit

Fort- und Weiterbildungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe.

Karrierechancen

Individuelle Karriereplanung & -beratung

Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung

Ostenallee 84, 59071 Hamm

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Die individuelle Grund- und Behandlungspflege nach den Wünschen unserer Bewohner ist für Sie eine Herzensangelegenheit.
  • Sie legen viel Wert auf die individuelle Betreuung und richten die aktivierende Tagesgestaltung nach den Bedürfnissen der Bewohner aus.
  • Die fachgerechte Dokumentation des gesamten Pflegeprozesses und die Beurteilung der eingeleiteten Pflegemaßnahmen sind für Sie selbstverständlich.
  • Im Arbeitsalltag unterstützen Sie Ihr Team und stellen gemeinschaftlich die Pflegequalität sowie die Einhaltung von Standards sicher.
  • Als Experte auf Ihrem Gebiet stehen Sie unseren Bewohnern und deren Angehörigen für eventuelle Rückfragen souverän mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Pflegefachmann / Pflegefachfrau
  • Als motivierter Teamplayer überzeugen Sie mit Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrer Sozialkompetenz
  • Sie zeichnen sich durch eine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise aus und zaubern unseren Bewohnern ein Lächeln aufs Gesicht

Ergänzend bieten wir Ihnen:

  • Eine neuen, modernen Arbeitsplatz (Wir ziehen mit unserem ambulanten Dienst in eine neue Wohngemeinschaft)
  • Arbeitgeberfinanzierte Weiterbildung zur "Fachkraft für außerklinische Beatmung"
  • Ortsübliche Zulagen sowie Zulagen für die Beatmungspflege
  • Unbefristete Festanstellung


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Die Angaben beziehen sich stets auf alle Geschlechter.