Koch (m/w/d)

PRO TALIS Seniorenzentrum An der Rotdornstraße • Flexibilität in Voll- und Teilzeit • Festanstellung

Entlastendes Qualitätsmanagement

Familienfreundliche und flexible Dienstplangestaltung

Flexiblilität in Voll- und Teilzeit

Fort- und Weiterbildungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe.

Karrierechancen

Individuelle Karriereplanung & -beratung

Sicherer Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche

Teamgeist und wertschätzendes Arbeitsklima getreu dem Motto

Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung

Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rotdornstraße 24, 40472 Düsseldorf

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Zubereitung von Speisen unter Berücksichtigung der Wünsche unserer Bewohner, Gäste und Mitarbeiter sowie ernährungsphysiologischer, ökologischer und ökonomischer Erkenntnisse 
  • Berücksichtigung und Umsetzung aller vorgegebenen Qualitätsstandards und Richtlinien des Lebensmittelhygienerechts 
  • Sach- und fachgerechte Lagerung der Lebensmittel 
  • Warenannahme 
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des HACCP Konzeptes einschließlich Dokumentation sowie Schulung der Mitarbeiter 
  • Betreuung und Mitwirkung bei der Essensausgabe 
  • Unterweisung und Anleitung aller unterstellten Mitarbeiter 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch  
  • Berufserfahrung im Bereich Großküche oder Gemeinschaftsverpflegung erwünscht 
  • Nachweisbare Weiterbildungen im Bereich HACCP sowie Kenntnisse im Bereich Diätetik und Seniorenverpflegung von Vorteil 
  • Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung 
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen und Gästen  
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamgeist 
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität  
  • Ausgeprägter Ordnungssinn 
  • Freundliches und sicheres Auftreten 
  • Ideenreichtum und Engagement 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Die Angaben beziehen sich stets auf alle Geschlechter. 


Bei schriftlicher Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Bitte fügen Sie bei gewünschtem Rückversand Ihrer Bewerbungsdokumente einen frankierten und adressierten Rücksendeumschlag bei.