Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) - Bereich Reha-Phase F

Senioren- und Pflegezentrum Am Museum - Hamm • Teilzeit • Festanstellung

Arbeitgeberfinanzierte Aufstiegschancen

Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherung

Entlastendes Qualitätsmanagement

Flexiblilität in Voll- und Teilzeit

Fort- und Weiterbildungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe.

Karrierechancen

Individuelle Karriereplanung & -beratung

Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung

Freidrichstr. 25-27
ab sofort

Ihre Aufgaben

Wir bauen unser Team für den besonderen Pflegebereich „Reha -Phase F“ derzeit neu auf und suchen dafür examinierte Pflegefachkräfte mit Berufserfahrung. Ihre Aufgaben umfassen dabei:

• Individuelle, ganzheitliche Grund- und Behandlungspflege nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner
• Motivierende und aktivierende Tagesgestaltung nach den individuellen Ressourcen unserer Bewohner
• Durchführung der sach- & fachgerechten Pflegedokumentation

Das Arbeiten mit einem gesondert vereinbarten Personalschlüssel sowie Unterstützung durch zusätzliche Betreuungskräfte im interdisziplinären Team ermöglichen eine gute Einsatzplanung mit den nötigen zeitlichen Ressourcen für die Pflege!

Ihr Profil

• Abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege oder Gesundheits- & Kinderkrankenpflege
• Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, wünschenswert in der außerklinischen Intensivpflege
•Von Vorteil wäre eine Weiterbildung für den besonderen Schwerpunkt (z.B. Intensivpflege, Pflege von Wachkomapatientinnen und -patienten, oder ähnliches)
• Gute bis sehr gute Methoden-Kompetenz für Hygiene, QM und Dokumentationssystem
• Erfahrung mit dem „SIS-Pflegemodel“
• Kundenorientierte, teamfähige, selbstbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Hohes Maß an Sozialkompetenz



Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet. Die Angaben beziehen sich stets auf alle Geschlechter.


Bei schriftlicher Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Bitte fügen Sie bei gewünschtem Rückversand Ihrer Bewerbungsdokumente einen frankierten und adressierten Rücksendeumschlag bei.